Unsere hausgemachten Manti's

Unsere Mantı's werden täglich frisch in eigener Herstellung nach Familienrezept hergestellt.

Mantı (auch: Türkische Nudeltäschchen, Türkische Tortellini) sind kleine Teigtaschen mit verschiedenen Füllungen.

Mantı gelten in der türkischen Küche als Spezialität und werden je nach Region mit verschiedenen Füllungen zubereitet. Außer in der Türkei sind die Mantis in Rußland, der Ukraine und anderen Teilen Asiens verbreitet. In einer leicht abgewandelten Form sind sie als Baozi bekannt.

40 bis 60 Zentimeter große Stücke Yufkateig werden in Quadrate von 3 bis 5 Zentimeter Seitenlänge zerschnitten. Auf jedes dieser Teigstücke wird eine Füllung aus gehacktem Rindfleisch, süßen Paprika, Zwiebeln und Knoblauch gegeben; anschließend werden die Teigränder von den Seiten her angehoben und in der Mitte zusammengedrückt. Die so vorbereiteten Teigtaschen werden in Salzwasser gegart.

Serviert werden Mantı mit einer Sauce aus Joghurt, Knoblauch und Minze sowie mit einer zweiten, warmen Sauce aus Öl oder Butter mit scharfem Paprikapulver. An Stelle der zweiten Sauce werden oft in Öl gebratene Paprikaschoten gereicht.

 

  Kayseri Mantısı mit Hackfleischfüllung

Kayseri Mantisi Hackfleischfüllung

  Kayseri Mantısı Spinatteig & Hackfleischfüllung

Kayseri Mantisi Spinatteig

  Kulak Mantısı mit Hackfleischfüllung

Kulak Manti

 
 Hingel Mantısı mit Kartoffelfüllung

Hingel

 
 Muska Mantısı aus Spinatteig mit käsefüllung

Muska

 
 Bihter Mantisi Fritierte Manti

Bihter Mantisi

 
 Haluj Kaukasische Manti

Haluj Kaukasische Manti

 
 Manti Corbasi - Suppe mit Kichererbsen

Manti Corbasi Suppe